Montag, 25. Juli 2011

Phosphorescent

Singer und Songwriter Matthew Houk aus dem trüben Alabama verlässt mit dem zarten Alter von 18 Jahren die Universität und schlägt sich seitdem zwischen New Orleans und Südkalifornien als Straßenmusiker in Bars und Cafés durch. Ich war sehr glücklich, als ich ihn vor einiger Zeit entdeckte. Seine Musik ist schön und ruhig und melancholisch und irgendwie rührend. "Wolves" gehört, meiner Meinung nach, zu den schönsten Liedern dieser hässlich Welt. Hört hin und verliebt euch in seine Exzellenz:



Phosphorescent - Full Grown Man

1 Kommentar: